Ich bin für mich oder der Wahlkampf der Tiere

In Martin Baltscheits Buch „Ich bin für mich“ wählen die Tiere alle vier Jahre ihren König. Der Löwe liebt Wahlen, denn alle stimmen immer für ihn. Diesmal sagt aber die kleine graue Maus: Was nützt eine Wahl, wenn man keine Wahl hat? Du brauchst einen Gegenkandidaten!“ Es kommt zum Wahlkampf, doch nicht nur die Maus will Königin werden… Eine satirische, anspielungsreiche Geschichte, die auf der Kinder-Ebene bleibt und viel Sprach- und Spielphantasie freisetzen wird.

Christine Schwarz
Martin Baltscheit (Illustration)
Ich bin für mich oder der Wahlkampf der Tiere
Bajazzo 2005 € 12,90
ab 4 Jahren